Ein Konzert von Heinrich Hartl

I

Hallo, ich bin Heinrich Hartl,

Pianist und Komponist, ein Grenzgänger zwischen Neuer Musik und Jazz – und von Geburt an blind.

Warum ich hier mitmache? Mich berührt die Not der vielen Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten und müssen. Ich möchte mit dieser Untersützung helfen und Lebensfreude schenken.

I

Mein Dankeschön an Dich für Deine Spende:

Ein Konzert – alleine oder mit einem Duo-Partner (Flöte oder Saxophon). Bei jemandem zuhause oder öffentlich.
I

Wer: Heinrich Hartl

Was: 1 Konzert

Wo: Privat oder öffentlich. Im Nürnberger Raum. Darüber hinaus gegen Erstattung der Fahrtkosten.

Zeitraum: ab sofort (nach Absprache des Termins)

Umfang: Ein Konzert – Dauer ca. 1 Stunde 15 Minuten

Wie oft: Mehrmals, allerdings höchstens einmal im Monat.

Spendenwert: 300 Euro

Rahmenbedingungen: Klavier oder Flügel muss vorhanden sein. Bei öffentlichen Auftritten ist die GEMA zu berücksichtigen.

Mehr über mich: www.hartl-musik.de

Du möchtest für die Unterstützung von Geflüchteten spenden

und würdest Dich über ein Konzert von Heinrich Hartl als Dankeschön freuen?

Prima! Dann kontaktiere uns.
Wichtig: Alle hier beteiligten Künstlerinnen und Künstler sind mit großem Engagement bei diesem Projekt dabei. Es kann dennoch passieren, dass eine Künstlerin, ein Künstler oder eine Gruppe eine Anfrage auch mal ablehnen muss. Das kann ganz verschiedene Gründe haben. Wir bitten Dich, das zu respektieren. Sollte das gerade in Deinem Falle passieren, dann melde Dich gerne bei uns. Gemeinsam suchen wir nach möglichen anderen Künstlerinnen, Künstlern oder Gruppen.