Ein Konzert von Johanna

I

Hallo, ich bin Johanna Moll,

Liedermacherin, Schauspielerin und Erzählerin. Ich singe schaurig schöne, böse und komische Lieder von Mädchen in rosa Höschen, Männern und Versuchungen, Wölfen und Hamstern und spiele dazu auf dem Akkordeon. Und deshalb mache ich hier mit: Mir gefällt die Idee, das Projekt und das ich mit meiner Musik etwas dazu beitragen kann.
I

Mein Dankeschön an Dich für Deine Spende:

Ich spiele für Dich und Deine Gäste meine schönsten Lieder.
I

Wer: Johanna Moll

Was: Konzert

Wo: im Wohnzimmer, im Theater, im Garten…, eigentlich fast überall, wo es eine schöne Atmosphäre gibt und Ruhe und schönes Licht und Sitzmöglichkeiten für das Publikum. (Im Umkreis von 30 km rund um Erlangen. Bei größeren Entfernungen gerne gegen Erstattung der Fahrtkosten.)

Zeitraum: ab Februar 2016

Umfang: 30 bis 60 Minuten für 10 bis 50 Leute

Wie oft? Dreimal

Spendenwert: 250 EUR

Mehr über mich: www.johanna-moll.de

Du möchtest für die Unterstützung von Geflüchteten spenden

und würdest Dich über ein Konzert von Johanna als Dankeschön freuen?

Prima! Dann kontaktiere uns.
Wichtig: Alle hier beteiligten Künstlerinnen und Künstler sind mit großem Engagement bei diesem Projekt dabei. Es kann dennoch passieren, dass eine Künstlerin, ein Künstler oder eine Gruppe eine Anfrage auch mal ablehnen muss. Das kann ganz verschiedene Gründe haben. Wir bitten Dich, das zu respektieren. Sollte das gerade in Deinem Falle passieren, dann melde Dich gerne bei uns. Gemeinsam suchen wir nach möglichen anderen Künstlerinnen, Künstlern oder Gruppen.